Kontakt Impressum Datenschutz    -   Freitag, der 27.04.2018

Unsere Veranstaltungen:


27.04.2018

Fünfter Sieg für Nick Kottmeyer. Philipp Globisch und Norbert Seewald vor dem Wiederaufstieg

Gütersloh (man). Die Radrennfahrer des RSV Gütersloh bleiben in der Erfolgsspur. Beim Rundstreckenrennen in Melle-Gesmold gewann Philipp Globisch im Rennen der Elite A/B/C-Klasse als Neunter den Spurt der Verfolger und ist dem Aufstieg in die B-Klasse ein gehöriges Stückchen näher gekommen. Teamkollege Yannick Winkelmann bestimmte in der Spitzengruppe das Tempo und freute sich über Rang sechs. Philipp Bartsch und Patrick Naber komplettierten als 18. und 19. das gute Abschneiden der RSVer. ... >>> weiterlesen.




20.04.2018

Lydia Wegemund verteidigt Führung. Erik Horsthemke auf Platz zwei.

Gütersloh (man). Die für den RSV Gütersloh fahrende Radrennfahrerin Lydia Wegemund hat ihre Führung in der BDR-Rangliste mit ihrem dritten Saisonsieg in Breitenbach erfolgreich verteidigt. In dem gemeinsam mit den Juniorenfahrern gestarteten Rennen konnte sich die 32-jährige gebürtige Berlinerin auf der anspruchesvollen 2 km-Runde mit jeweils 30 Höhenmetern in der zweiten Runde mit drei U19-Fahrern absetzten und im weiteren Rennverlauf den Rundengewinn herausfahren. RSV-Neuzugang Christia... >>> weiterlesen.




12.04.2018

Lyda Wegemund führt die BDR-Rangliste der Frauen an. Stark die Elite- und die Masterfahrer des RSV Gütersloh

Gütersloh (man). Die Radrennfahrer des RSV Gütersloh konnten ihre Erfolgsbilanz in der noch jungen Straßensaison weiter ausbauen. Für das Ausrufezeichen sorgte Lydia Wegemund. Die 34-jährige Berlinerin im Dress des RSV Gütersloh gewann nach Herford im niedersächsischen Börger ihr zweites Saisonrennen und führt nach zwei ersten und einem zweiten Platz wieder die BDR-Rangliste der Frauen an. Flott unterwegs waren aber auch die Elite- und die Masterfahrer des RSV Gütersloh. Der RSV-Nachwu... >>> weiterlesen.