Kontakt Impressum Datenschutz    -   Mittwoch, der 02.12.2020

Unsere Veranstaltungen:


08.10.2020

Sven Pieper belegt die Plätze vier und fünf in der Cyclo-Cross-Bundesliga

Eine starke Leistung lieferte auch der 42-jährige Langenberger Sven Pieper hin. Bei der Doppel-Veranstaltung zur Cyclo-Cross-Bundesliga im niedersächsischen Bad Salzdetfurth kämpfte sich der RSVer unter 52 Startern der Altersklasse Senioren 2 aus der vorletzten Startreihe gestartet bis in die Spitzengruppe vor und belegte am ersten Tag den nicht erwarteten vierten Platz. „Das war wie im Fight-Club“, berichtete Pieper bei sonnigem Herbstwetter von engen Überhol-Manövern und einem verbissenen Kampf um die ideale Fahrlinie. Pech hatte der Dritte der Deutschen MTB-Meisterschaften im zweiten Bundesliga-Rennen am Sonntag ebenfalls in Bad Salzdetfurth. Ein verdrehter Lenker zwang den Langenberger zweimal das Cross-Rad zu wechseln. Mit dem fünften Platz verfehlte Pieper zwar das selbstgesteckte Ziel einer Treppchen-Platzierung, doch angesichts der technischen Probleme war der RSVer mit seinem Abschneiden zufrieden.