Kontakt Impressum Datenschutz    -   Montag, der 08.08.2022

Unsere Veranstaltungen:


19.06.2009

Dominik Mier zurück in der "B" Klasse

Gütersloh (man). Nach einem Wechselbad der Gefühle endete für Domink Mier (RSV Gütersloh) das „1. Werner City-Rennen“ der B/C-Klasse doch noch mit einem Happy End. Nach 35 Runden über 63 km sprintete der 22-jährige Rennfahrer des RSV Gütersloh bei Regen als Dritter des Hauptfeldes hinter zwei Ausreißern auf den fünften Platz. Für Mier bedeutete der fünfte Rang gleichzeitig die fünfte Platzierung und den sofortigen Wiederaufstieg in die Amateur-B-Klasse. Bis der Erfolg des RSVer´s feststand, musste Mier einige brenzlige Situationen überstehen. Nach einem Massensturz, bei dem der RSVer zwar nicht stürzte, aber behindert wurde und dadurch den Anschluss an das Hauptfeld verlor, musste er sich mit einem starken Solo im Alleingang ins Hauptfeld zurückarbeiten. „Das waren zwei Runden Vollgas. Danach bin ich sofort bis nach vorne ins Feld und dort geblieben“, so der RSVer. Einen starken Eindruck hinterlies auch David Dudek beim Radrennen „Rund in Sennestadt“. Nach 70 Runden über 60 km sprintete der Fahrer des Gütersloher „Volvo Markötter-Teams“ des RSV Gütersloh aus einer Spitzengruppe heraus auf den fünften Platz und hat nun den Aufstieg in die A-Klasse ins Visier genommen.