Kontakt Impressum Datenschutz    -   Donnerstag, der 16.08.2018

Unsere Veranstaltungen:


07.06.2018

Ein erfolgreiches Wochenende für die Mountain-Biker des RSV

Ein erfolgreiches Wochenende feierten auch die Mountain-Biker des RSV Gütersloh. Bei den Offenen Niedersachsen-Meisterschaften in Osnabrück-Barnhausen fuhr Björn Rüter in der Eliteklasse auf den fünften Platz. Bei den Senioren 3 überraschte Kai Engels mit einer starken Leistung und Platz drei hinter dem mehrfachen Deutschen Querfeldein-Meister Lars van der Sloot (RSG Lohne-Vechta) und dem MTB-Spezialisten Stephan Lange (RRG Osnabrück). „Das lief richtig gut. Nach hinten war ich abgesichert und nach vorne ging wegen den Überrundungen nicht mehr viel. Ich glaube ich melde jetzt doch noch für die Deutschen Meisterschaften in Kirchzarten“, überlegte der Steinhagener nach seinem starken Auftritt im Ziel. Pech hatte hingegen RSV-Vereinskollege Carsten König. Nach wenigen Metern löste sich bei einem starken Antritt in der Startphase der Schnellspanner vom Hinterrad und der Steinhagener musste vom „Bike“. Nach kurzer Zeit saß der RSVer zwar wieder im Sattel, musste nun aber von der letzten Position die Verfolgung aufnehmen. Mit Platz sechs vor seinem Vereinskollegen Markus Nieländer (7.), dem noch das City-Rennen von Steinfurt in den Beinen steckte, war der Steinhagener nicht ganz zufrieden. In der Seniorenklasse 2 fuhr Markus Kottenstette auf den zehnten Platz und in der für Anfänger und Lizenzfahrer offenen Schülerklasse U11 kurbelten Paula und Till Nieländer auf die Plätze sechs und sieben