Kontakt Impressum Datenschutz    -   Mittwoch, der 28.06.2017

Unsere Veranstaltungen:


27.06.2017

Drei Titel "Westfalenmeister" für den RSV

Drei Titel "Westfalenmeister" konnten unsere Aktiven gestern aus Dortmund nach OWL mitnehmen: Lotti Voß bei den Juniorinnen, Lydia Wegemund bei den Damen und Andreas Jung bei den Masters. Im Video das Finale der Mastersfahrer, hier konnten sich ca. 20 km vor Schluß unser Tempobolzer Guido Helmer und Andreas Jung vom Feld absetzen. Dank geschlossener Teamleistung machten die beiden das Finale mit Vorsprung am Industriekulturstandort Phoenix West in Dortmund-Hörde unter sich aus. Bernd Brund g... >>> weiterlesen.




21.06.2017

Bei Philipp Bartsch scheint der Knoten geplatzt zu sein.

Auf der Radrennbahn in Heidenau (Sachsen) mussten die Derny-Fahrer aufgrund der engen Bauweise der Bahn auf die großen Übersetzungen verzichten. Dennoch wurde in den Rennen schnell gefahren und das Niveau war deutlich höher als in den vergangenen Jahren. In zwei Vorläufen wurden die Finalisten ermittelt, wobei Kaase als Sechster den Einzug ins Große Finale knapp verpasste. Im Kleinen Finale lief es für den 23-jäührige Bielefelder auch nicht rund, erst mit einem starken Finale konnte sich... >>> weiterlesen.




21.06.2017

Mountain-Bike-Spezialist Björn Rüter auch auf der Straße schnell

Gütersloh (man). Die Radrennfahrer des RSV Gütersloh haben den hochsommerlichen Temperaturen getrotzt und haben wieder zahlreiche Platzierungen eingefahren. Bei der Deutschen Derny-Meisterschaft im sächsischen Heidenau fuhr Bahnspezialist Moritz Kaase in einem starken Teilnehmerfeld auf den elften Platz. Juniorenfahrer Johanneds Hodapp glänzte im Trikot der NRW-Auswahl bei den Bundesliga-Rennen in Ilsfeld-Auenstein als Dritter und Elfter und verbesserte sich in der Gesamteinzelwertung auf de... >>> weiterlesen.