Kontakt Impressum Datenschutz    -   Mittwoch, der 02.12.2020

Unsere Veranstaltungen:


10.09.2020

Über den "Bürgersteig" fährt Bernd Brune auf Platz sieben.

Im Rennen der Seniorenklasse 3 fehlten Bernd Brune nur wenige Meter um das Loch zu vier Spitzenreitern zu schließen, die in der Folgezeit die Kriteriumswertungen unter sich aussprinteten. „Leider ist meine Form noch nicht so gut wie erhofft um so ein Loch zuzufahren“, erklärte Brune, der die kurze Saison in zwei Wochen in Buchholz beenden wird. Im Finale wurde der 54-jährige RSVer nach einem abwechslungsreichen Rennen mit zahlreichen Attacken erst „eingebaut“ und dann in der Zielkurve abgedrängt. „Ich musste auf den Bürgersteig springen um nicht zu stürzen“, ärgerte sich Brune, der durch dieses Manöver viel Schwung und einige Positionen verlor. Als Dritter des Hauptfeldes musste sich RSVer mit dem siebten Platz zufrieden geben. Teamkollege Markus Nieländer wurde 20. Das Rennen der Seniorenklasse 2 bestimmte Sprintspezialist Tobias Müller (RSV Unna) vor Christian Zucker (RSC Wunstorf) und seinem Vereinskollegen Martin Brechmann. Felix Oberröhrmann und Artur Lang vom RSV Gütersloh belegten die Plätze 18 und 24.