Kontakt Impressum Datenschutz    -   Sonntag, der 17.11.2019

Unsere Veranstaltungen:


07.11.2019

Daniel Bojko meldet sich zurück. Platz zwei beim dritten Lauf zum NRW-Cup in Kreuzweingarten

Gütersloh (man). Eine Woche nach dem Ausfall beim Crossrennnen in Emsdetten hat sich Daniel Bojko (RSV Gütersloh) mit einem beeindruckenden zweiten Platz beim dritten Lauf zum NRW-Cup in Kreuzweingarten eindrucksvoll zurück gemeldet. Auf dem 2,5 km langen anspruchsvollen, weil matschigen Rundkurs in der Voreifel mit Wald- und Wiesenwegen, Tragepassagen und steilen Berabpassagen war technisches Geschick gefragt. Nach einem guten Start bog der Bojko im Rennen der Masterklasse 2 als Neunter ins Gelände und steckte erst fest, weil der eng gesteckte Kurs kaum Möglichkeiten zum Überholen bot. Als der RSVer dann jedoch feie Fahrt hatte schob er sich Platz um Platz nach vorne und führte ab der dritten Runde die Verfolger an. Der spätere Sieger und frühere Profi Stefan Ganser (RSC Stolberg) war aber schon zu weit weg um ihn auch noch einzuholen. Mit Rang zwei feierte Bojko aber sein bisher bestes Ergebnis im NRW-Cup und machte in der Gesamtwertung einige Plätze gut.