Kontakt Impressum Datenschutz    -   Sonntag, der 17.11.2019

Unsere Veranstaltungen:


24.10.2019

Cross-Neuling Daniel Bojko fährt zweimal in die Top 10

Auf dem matschigen und völlig aufgeweichten Kurs in Preußisch Oldendorf konnte sich Daniel Bojko von Beginn an in der Spitzengruppe der Masterklasse 2 festsetzen. Im Finale hatte Mirko Friese (RC Sprintax Bielefeld) jedoch ein paar Körner mehr und gewann mit knappem Vorsprung vor dem RSVer. Als Zweiter der Gesamtwertung kann sch Bojko als Cross-Neuling in seiner ersten richtigen Querfeldeinsaison aber noch berechtigte Hoffnungen auf den Gesamtsieg der Masterklasse 2 in der zehn Rennen umfassenden Serie machen. Beim Bundesliga-Rennen „Rund um den Lohner Aussichtsturm“ waren die Bodenverhältnisse besser als erwartet und der technisch anspruchsvolle und kräftezehrende Kurs gut zu fahren. Bis zur Hälfte des Rennens hatte Bojko die Spritzengruppe im Blickfeld, doch dann machte sich der Kräfteverschleiß auch vom Vortag bemerkbar und der RSVer musste erst die Spitzengruppe ziehen und später auch noch einige Konkurrenten passieren lassen. Als Zehnter war Bojko mit dem Abschneiden in seiner ersten Cross-Saison aber bestens zufrieden.