Kontakt Impressum Datenschutz    -   Sonntag, der 17.11.2019

Unsere Veranstaltungen:


03.07.2019

Anna Otte und Mathis Szostak stehen in Brackwede auf dem Treppchen

Das Feld der Frauen blieb lange zusammen. Erst als der zeitlich versetzt gestartete Herforder Janis Kommnick aus der Jugendklasse U17 in das Frauenfeld fuhr und das Tempo deutlich erhöhte, zerriss dieses in viele Gruppen. konnte sich in der dreiköpfigen Spitzengruppe behaupten. Im Finale konnte sich noch Katharina Venjakob (1. FSV Köln) lösen und Otte sprintete hinter Simona Jahnke (RSV Endspurt Wuppertal) auf den dritten Platz. Merle Kaase und Felicitas Wendler rundeten als Siebter und Achter das erfolgreiche Abschneiden der RSVer ab.

In der Jugendklasse U17 gewann Mathis Szostak den Sprint der Verfolger und sicherte sich den zweiten Platz. Vereinskollege Henri Appelbaum folgte als Vierter dicht dahinter. Pech hatte Teamkollege Lukas Riepe. Der Borgholzhausener fuhr in einen Nagel und musste das Feld mit einem Reifendefekt ziehen lassen. Mit einem neuen Laufrad und Rundenverlust musste sich der U17-Fahrer in einem großen Teilnehmerfeld mit dem zehnten Platz begnügen. In der Schülerklasse U15 belegte Pascal Nicinski den zehnten Platz und der Harsewinkeler Nick Kottmeyer sprintete in der U13 auf den fünften Platz.