Kontakt Impressum Datenschutz    -   Montag, der 24.09.2018

Unsere Veranstaltungen:


21.03.2018

Fabian Wegmann begeistert im Autohaus Markötter

Zu begeistern wusste zudem Fabian Wegmann. Der 37-jährige Münsteraner, dreimalige Deutsche Meister, siebenfacher Tour de France-Starter sowie erfolgreicher Telnehmer am Gior d` Italia sowie zahlreichen Eintagesrennen und Weltmeisterschaften gewährte im Interview mit Moderator Stefan Herzog tiefe Einblicke in sein Leben und seine sportliche Karriere. Insbesondere für die Jugend hatte der Sportliche Leiter des Münsterland-Giro und der Deutschland-Tour zahlreiche nützliche Tipps. So war die Karriere des Münsteraners erst gar nicht von Erfolg gekrönt. „Der Radsport hat mir aber immer sehr viel Spaß gemacht. Mit dem Spaß kommen auch irgendwann die Erfolge“, erklärte Wegmann, der auch lange parallel als Leichtathlet sportlich aktiv war. „Es ist gut breit aufgestellt zu sein“, gab der Trainer-B-Scheininhaber dem Nachwuchs mit auf den Weg. Aber auch Einsatzfreude forderte Wegmann ein. „Man muss immer 100 Prozent geben und manchmal bin ich auch nach dem Rennen umgekippt“, erklärte Wegmann, der das Talente besitzt bis in ungewöhnlich hohe Laktatbereiche zu fahren. „Nach einer Belastung man sich aber auch erholen, weitertrainieren bringt nichts“, führte Wegmann weiter aus, dessen Lieblingsrennen unter den Eintagesklassikern das Amstel Gold Race in den Niederlanden war.