Kontakt Impressum Datenschutz    -   Mittwoch, der 17.08.2022

Unsere Veranstaltungen:


10.04.2016

Wolthuis 3. und Dütz 5. beim Osterpreis in Ahrweiler

Gütersloh (man). Beim 66. Großen Osterpreis der Bade- und Rotweinstadt Ahrweiler in Bad Neuenahr-Ahrweiler verbuchte die kleine Mannschaft des RSV Gütersloh feine Erfolge. Während ein Teil der Rennfahrer die Osterfeiertage für ein Trainingslager auf Mallorca nutzten sprinteten einige Seniorenfahrer in Ahrweiler um den Sieg und Platzierungen. Im großen Feld der Seniorenklasse 3 verbuchte Niek Wolthuis als Dritter seine zweite Treppchenplatzierung der Saison. Nicht ganz zufrieden war dagegen RSV-Vize-Präsident Oliver Dütz. Im Rennen der Seniorenklasse 4 sprintete der 60-jährige Bokeler aus einer zweiköpfigen Verfolgergruppe hinter drei Ausreißern auf den fünften Platz. „Es fehlt noch etwas der Punsch, aber das Treppchen rückt näher“, erklärte Dütz, der zu seiner Amateurzeit zu den besten Elitefahrern Deutschlands zählte.