Kontakt Impressum Datenschutz    -   Donnerstag, der 11.08.2022

Unsere Veranstaltungen:


21.04.2015

10.03.2015 Rediker 3. zum Auftakt des Bulls Cup in Kottenheim.

Gütersloh (man). Mit dem dritten Platz zum Auftakt des vier Läufe umfassenden Bulls Cup zeigte Timo Rediker zum Saisonauftakt eine klasse Frühform. Gestoppt wurde der Nachwuchsfahrer der Altersklasse U19 des RSV Gütersloh allerdings durch einen Reifenschaden zur Mitte des Rennens. Bis zu diesem Zeitpunkt führte das RSV-Talent zusammen mit Sieger Niklas Weiß und dem Zweiten Serdar Anil Depe auf dem schweren Eifelkurs das Feld an. Glück hatte Rediker, dass er bis zum Materialdepot nur wenige hundert Meter laufen musste und die Konkurrenz noch keinen Vorteil aus seinem Defekt ziehen konnte. „Beim Wechsel der Laufräder sind dann aber doch einige Fahrer anderer Altersklassen vorbei gefahren, die ich später nicht mehr einholen konnte“, ärgerte sich Rediker. Mit dem dritten Platz in der Altersklasse U19 war Rediker aber dennoch zufrieden. In drei Wochen steht in Andenau (RC Herschbroich) am Nürburgring der zweite Lauf des vier Rennen umfassenden Bulls Cup an.