Kontakt Impressum Datenschutz    -   Mittwoch, der 17.08.2022

Unsere Veranstaltungen:


13.03.2012

Dargatz 14. in Wetteren

Gütersloh (man). Einen weiteren Achtungserfolg verbuchten die Rennfahrer des RSV Gütersloh beim Straßenrennen in Wetteren. Nach 107 km sprintete Christoph Dargatz aus einer Spitzengruppe auf den 14. Platz. Teamkollege Joscha Blum gewann derweil zwei Prämien.

In dem schweren und windanfälligen Rennen in Niewrode verpassten die RSVer am Sonntag in dem auf viele kleine Gruppen zersplitterten Feld der 200 Rennfahrer die Spitzengruppe. Als bester Rennfahrer des „Gütersloher Volvo Markötter-Teams“ musste sich Joscha Blum nach 118 km mit dem 26. Platz begnügen. Zuversichtlich für den weiteren Saisonverlauf stimmt auch die Leistung der übrigen RSVer. Dennis Biendarra, Marius Dotzauer und Fabian Wieking kamen alle durch.

„Für das erste Amateurjahr ist Fabian enorm gut gefahren“, sprach Blum seinem jungen Teamkollegen ein großes Kompliment aus.