Kontakt Impressum Datenschutz    -   Sonntag, der 26.05.2024

Unsere Veranstaltungen:


14.06.2023

Nach sechswöchiger Rennpause kommt Bernd Brune zurück und die U11 und U13-Fahrer fahren durchs Kalletal

Ein ordentliches Comeback nach seiner Leistenoperation und sechswöchiger Rennpause feierte Bernd Brune in Braunschweig-Lehndorf als Zwölfter. Mit etwas Glück wäre der achte Platz möglich gewesen, doch im Finale versteuerte sich der Fahrer vor Brune und drängte diesen ab. „Ich musste abbremsen und dann war auf der ansteigenden Zielgeraden mein ganzer Schwung weg“, ärgerte sich Brune, der als Zweiter aussichtsreich auf die Zielgeraden gebogen war. Der Nachwuchs des RSV Gütersloh arbeitete derweil an seinem Formaufbau. Nico Baretti und Nick Kottmeyer absolvierten zur Erfüllung der Kadernormen ein 10 km langes Einzelzeitfahren in Bielefeld und ein Großteil der U11 und U13-Fahrer nutzte die landschaftlich schöne und mit zahlreichen Höhenmetern bespickte RTF des RC Endspurt Herford um im Kalletal Kilometer zu sammeln. Einen feinen Erfolg gab es zudem für die Breitensportler des RSV Gütersloh, die bei der parallel stattfindenden RTF in Oelde hinter dem RSC Rietberg den dritten Platz in der Mannschaftswertung der teilnehmerstärksten Vereine verzeichneten.